Archäotop Hohe Birga

   Verein Archäotop Hohe Birga

Der 2001 gegründete „Verein Archäotop Hohe Birga“ hat sich zum Ziel gesetzt das Interesse der Bevölkerung an der Archäologie im Allgemeinen, im Besonderen jedoch an der Ausgrabungsstätte „Hohe Birga“ in Birgitz zu wecken. Zu diesem Zweck wurde der Platz durch neue archäologische Ausgrabungen erschlossen, die dabei entdeckten Überreste konserviert, dauerhaft gesichert und Interessierten zugänglich gemacht. Im Ortszentrum wurde das Rätermuseum eingerichtet in welchem die Funde aus den Ausgrabungen auf der „Hohen Birga“ besichtigt werden können.

---> Statuten


Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des Vereins „Archäotop Hohe Birga“. Vereinsmitglieder erhalten regelmäßig Informationen über die wissenschaftlichen Arbeiten sowie Einladungen zu den Veranstaltungen des Vereines (Exkursionen, Museumsführungen und museumspädagogischen Programmen, Grabungsführungen und Vorträgen). Mitglieder sind herzlich eingeladen im Museum oder bei Arbeiten am Grabungsplatz mitzuhelfen. Der Beitrag für ordentliche Mitglieder beträgt EUR 15.00, für Studierende EUR 1.00 pro Jahr. Wir freuen uns natürlich auch sehr über Ihre Spenden. Vielen Dank!

Mitglieder und ihre Kinder können Bücher aus den Beständen des Museums kostenfrei ausleihen!

--->  Mitgliedschaft/Beitrittserklärung

 

Kontakt

Postadresse

Bankverbindung

Verein Archäotop Hohe Birga

Dorfplatz 1

6092 Birgitz

Österreich                                             

Email: raetermuseum@birgitz.tirol.gv.at

IBAN: AT 67 3620 9000 0033 1397

BIC: RZTIAT22209



Vereinsvorstand

Obmann

Dipl.-Ing. Helmut Heinricher

Obmann-Stellvertreter

Dipl.-Kult. (univ.) Rita Hebenstreit

Schriftführerin

Mag. Dr. Annegret Waldner

Kassier

Elmar Zeiner

Kassier-Stellvertreter

Peter Hatzl

Schriftführerin-Stellvertreter

Mag. Irmgard Havranek



Vereinsregister Tirol ZVR 124630509